Weltgebetstag der Frauen

Die Kirchengemeinde Bega lädt herzlich ein zum Weltgebetstag der Frauen. Dieser findet am 4. März um 19.00 Uhr in der Kirche zu Bega statt.

Geplant wurde der diesjährige Gottesdienst von Frauen aus England, Wales und Nordirland unter dem Motto „Zukunftsplan Hoffnung“. Viele Menschen blicken in den Zeiten der Pandemie mit Verunsicherung und Angst in die Zukunft. Als Christen und Christinnen glauben wir jedoch an die Rettung dieser Welt und nicht an ihren Untergang.

Die Frauen laden uns ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Sei wollen Zuversicht vermitteln, in unserem Leben, in unseren Gemeinschaften, in unserem Land und in dieser Welt.

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr in mehr als 150 Ländern rund um die Welt gefeiert. Die an diesem Tag eingesammelte Kollekte geht an Projekte, die Frauen und Mädchen darin unterstützen, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rechte durchzusetzen.

Für die Planung und Durchführung des Weltgebetstages können wir noch Mitstreiterinnen gebrauchen, die sich im Februar zwei oder dreimal treffen, um den Abend vorzubereiten.

Wenn Sie Zeit und Lust dazu haben, melden Sie sich im Gemeindebüro: 05263-3622

Die Vorbereitungstermine werden noch bekannt gegeben.